Eintönige „Handarbeit“ gehört mit dem richtigen Masturbator der Vergangenheit an – wir helfen bei der Auswahl

Bei einem Masturbator handelt es sich im Grunde um eine künstliche Vagina. Dieses Produkt weist dabei einen Lusttunnel auf, welcher über den Penis gestülpt wird und durch Auf- und Abbewegungen das beste Stück des Mannes massiert. Unterschiedliche Strukturen in dem Lusttunnel sorgen entsprechend dafür, dass der Penis intensiver oder weniger intensiv massiert wird. Oft sind die Lusttunnel dabei berühmten Pornodarstellerinnen nachempfunden. Somit haben die Männer das Gefühl, mit diesen Frauen zu schlafen. Noch genauere Informationen über dieses Sexspielzeug können die Herren unter: der Masturbator auf unserer Seite nachlesen.

Die Besonderheiten der verschiedenen Masturbatoren

Die Besonderheiten der verschiedenen Masturbatoren

Neben den unterschiedlichen Strukturen des Lusttunnels ist noch zu benennen, dass die meisten Masturbatoren aus einem besonderen Material bestehen. Hierbei handelt es sich um eine Art Silikon, welches besonders weich und somit realistisch ausfällt. Somit kommt noch schneller die Vorstellung auf, mit einer echten Frau zu schlafen. Weiterhin ist es bei einigen Modellen, wie dem Satisfyer Men möglich, den Luftdruck im Lustkanal anzupassen. Somit wird dieser entweder weiter oder enger je nach Wunsch der Männer. Letztlich gibt es noch Masturbatoren, welche über einen eingebauten Vibrator verfügen, um den Penis noch besser zu stimulieren.

Die Anwendung des Masturbators

Die Anwendung des Masturbators

Im Grunde ist die Verwendung komplett selbsterklärend und einfach. Zuerst einmal sollte das Produkt dabei natürlich gekauft werden, was über das Internet mit einem schnellen Versand und guten Kosten kein Problem ist. Anschließend sollten folgende Punkte erfüllt werden:

  • Gründliche Reinigung vor Anwendung
  • Verwendung von Gleitgel
  • Langsame Verwendung der Toys
  • Entdeckung der Features
  • Reinigung nach der Verwendung

Sobald sich die Männer ein Bild der Spielzeuge gemacht haben, beispielsweise mit den Vibratoren, ist es dann schon bei der nächsten Runde möglich, noch mehr zur Sache zu gehen.

Masturbatoren für homosexuelle Männer

Masturbatoren für homosexuelle Männer

Ein homosexueller Mann wird es sicherlich ablehnen, einen Masturbator zu verwenden, welcher wie eine Vagina geformt ist. Aus diesem Grund gibt es auch Produkte, die einem männlichen After nachempfunden sind. Somit ist es den homosexuellen Nutzern möglich, sich bei der Verwendung vorzustellen, Anal-Sex zu haben. Damit die Artikel in diesem Fall möglichst lebensecht ausfallen, werden realistische Abdrücke des Afters von homosexuellen Pornostars genutzt. Damit die Kunden beim Kauf viel Geld sparen, bietet sich auch in diesem Fall die Bestellung über das Internet an. Hier wird auch eine neutrale Lieferung geboten, sodass keiner weiß, dass man Sexspielzeuge bestellt hat.

Fazit – besser als jede Hand

Männer sollten nicht darauf verzichten, sich für hochwertige Sexspielzeuge wie einen Masturbator zu entscheiden. Diese kosten zwar mehr als die Verwendung der eigenen Hand, sind es aber in jedem Fall auch wert. Hierzu gehört nicht nur ein schneller Orgasmus, sondern eine hochwertige Stimulation, welche keine Wünsche offen lassen sollte. Durch die große Auswahl der Produkte, findet zudem jeder Mann genau das, was er gesucht hat.

  1. https://www.t-online.de/ratgeber/id_85253536/sexspielzeuge-kaufen-die-besten-toys-fuer-frauen.html
  2. https://www.menshealth.de/artikel/masturbatoren-im-test.505130.html